Portfolio Categories Lichtdesign
Henning Brümmer ist Kameramann für Dokumentarfilm, Spielfilm und Werbung; Lichtsetzender Kameramann für Konzert-, Opern-, Ballett- und Theateraufzeichnungen; Lichtdesigner für Konzertaufzeichnungen und TV Shows und Dozent für Bildgestaltung, Kamera- und Lichtworkshops.
Henning Brümmer, Bruemmer, Berlin, Dokumentarfilm, Doku, Dokumentation, Spielfilm, Serie, Werbung, Image, Imagefilm, Lichtsetzender Kameramann, Lichtdesign, Bildgestaltung, Bildregie, director of photography, Werner Herzog, the white diamond, the killers, deutscher Kamerapreis
-1
archive,tax-portfolio_category,term-02-lichtdesign,term-6,stockholm-core-1.2.1,select-theme-ver-8.7,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_menu_,wpb-js-composer js-comp-ver-6.6.0,vc_responsive

Archive

Open Air am Brandenburger Tor

BERLINER PHILHARMONIKER

KIRILL PETRENKO

 

Ludwig van Beethoven
Symphonie Nr. 9 d-Moll op. 125 mit dem Schlusschor über Schillers Ode »An die Freude«

 

MARLIS PETERSEN, ELISABETH KULMAN, BENJAMIN BRUNS, KWANGCHUL YOUN, RUNDFUNKCHOR BERLIN

 

Regie: Michael Beyer
Lichtdesign und 1.Kamera: Henning Brümmer
Produktion: RBB

 

https://www.digitalconcerthall.com/de/concert/52589#

 

 

 

Brahms Requiem

Johannes Brahms, Ein Deutsches Requiem
St.Petri Dom, Bremen

Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
Koris Latvija
Paavo Järvi

 

Regie: Andreas Morell
Lichtdesign und 1.Kamera: Henning Brümmer
Produzenten: SALVE TV Kalle Lötsch,
Redaktion 3SAT: Dietmar Klumm

 

Die Mozart Session

Säälchen am Holzmarkt, Berlin
Musiksendung 43 Min.
Erstausstrahlung ARTE: 28.01.2018

 

Regie: Michael Beyer
Lichtdesign und 1.Kamera: Henning Brümmer
Produzenten: Bernhard von Hülsen, Maria Willer
Redaktion ZDF: Holger Faber

 

3 Musiker – 1 Komponist! Zur Mozart-Session treffen sich die Musikerfreunde Anna Prohaska (Sopran), Andreas Ottensamer (Klarinette) und Caspar Frantz (Klavier), um über Mozart zu diskutieren und gemeinsam mit der Kammerakademie Potsdam auf höchstem Niveau zu musizieren.

Keine Show, keine Lichteffekt und auch kein Moderator stehen zwischen den Musikern und ihrem Publikum. Die „Mozart-Session“ vertraut ganz auf die Kraft der Musik und die Persönlichkeit der Musiker. So erwartet die Zuschauer ein authentisches Gespräch unter sehr gegensätzlichen Freunden, die sich gegenseitig inspirieren, herausfordern und über ihr persönliches Verhältnis zu Mozart sprechen.

Olaf macht Mut

Schaubühne Lindenfels, Leipzig
8x45min, ARD/MDR

Regie: Lars Büchel
Bildregie: Patrick Arbeiter
Lichtdesign: Henning Brümmer
Oberbeleuchter: Paul Hasel
Produktion: element E, senator, MDR

 

Alle Folgen hier zu sehen:
http://www.mdr.de/olaf-macht-mut/index.html

 

Olaf Schubert nimmt die Misstände der Welt ins Visier, puhlt mit stumpfer Gabel drin rum und dann, dann macht er Mut. Und damit sich das Wunder im Pullunder beim Vergewaltigen des Bösen und Verteilen des Richtigen nicht verzettelt, ist er dabei nicht allein. Julius Fischer, Slam Poet, Musiker und Host seiner eigenen Show, steht Olaf Schubert zur Seite, haut ihm auf die Finger und grätscht dem schwer untergewichtigen, aber überbegabten Universalgenie bei Bedarf in die Rhomben.

Dazu kommen wohltuend unpassende Gäste wie Chris Tall, rumplige Musik und feinste Comedy finden sich zusammen zum ganz großen Brimbamborium, in dem Olaf Schubert selbstlos seine Botschaft unter den Bedürftigen verteilt.

Stuckrad Barre

3.+4. season 2012/13

 

director: Sebastian Teitge
lightdesign and DoP: Henning Brümmer
production: Elena Gruschka / Ulmen TV / Tele5

Stuckrad Late Night II

mit Benjamin von Stuckrad Barre
aus der Fernsehwerft Berlin
2. Staffel

 

Regie: Christian Ulmen
Lichtdesign und 1.Kamera: Henning Brümmer
Produktion: Elena Gruschka / Ulmen TV / ZDF neo

 

Stuckrad Late Night I

mit Benjamin von Stuckrad Barre
live aus dem Ballhaus Rixdorf

 

1. Staffel, 20 Folgen

 

Regie: Christian Ulmen
Lichtdesign und Kamerakonzept: Henning Brümmer
Produktion: Elena Gruschka / Ulmen TV / ZDF neo

Ich Schenk‘ Dir Deinen Star

Regie: Michael Giehmann
lichtsetzender Kameramann: Henning Brümmer
Produzent: Leitwolf TV und Filmproduktion
Moderation: Nina Eichinger
Heiligabend 2011
Pfingsten 2012
1. Weinachtsfeiertag 2012

 

Mit u.a.: Paul Potts, Rea Garvey, Kelly Clarkson, Lotto King Carl, Maria Mena, Ella Endlich

The Glory of Russia

„The Sights and Sounds of St Petersburg“
mit Renée Fleming und Dmitri Hvorostovsky

 

Regie: Brian Large
Lichtdesign + DoP: Henning Brümmer
Produktion: Bernhard Fleischer, Stanislav Yershov